St. Ludgeri-Schützenverein Weseke e.V.

Liebe Schützenbrüder!

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Es wird sicherlich als das Seuchenjahr in die Geschichte eingehen. Es war schwierig und die Einschränkungen durch die Corona-Krise hat unser Leben gelähmt und seit März alle Feste und Begegnungen im Jahreslauf unseres Vereins ausfallen lassen.

Wir konnten erstmals seit dem Krieg im Sommer kein Schützenfest feiern und auch alle anderen Veranstaltungen, wie z.B. die Generalversammlung, mussten wir absagen.

Wenn man nun in der ruhigen Zeit auf das Jahr 2020 zurückblickt merkt man um so mehr, dass uns die persönlichen Begegnungen, die Gespräche, das Miteinander und die Geselligkeit fehlen.

Wir wissen nicht wie lange die Einschränkungen noch andauern und unser Vereinsleben bestimmen. Ob und wie wir im nächsten Jahr das Schützenfest und vor allem das 350-Jahr-Jubiläum feiern können, kann uns heute noch keiner sagen. Wir können daher keinen Terminplan für 2021 aufstellen. Wir werden die Entwicklung beobachten und die Vorbereitungen so weit wie möglich treffen, dass wir in 2021 ein Schützenfest feiern können, sofern es möglich und im Interesse aller vertretbar ist.

Wir danken Euch für Euer Verständnis und für Eure Unterstützung!

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

Bleibt dem St.-Ludgeri Schützenverein Weseke e.V. gewogen.

 

Der Vorstand und das Offizierscorps


Volkstrauertag 15.11.2020

               

Liebe Weseker, liebe Schützenbrüder,

das Gedenken am Volkstrauertag kann in diesem Jahr auf Grund der aktuellen Pandemieentwicklung nicht wie in den letzten Jahren durchgeführt werden. Es findet leider keine traditionelle Gefallenenehrung mit Kranzniederlegung und entsprechenden Ansprachen statt. Es werden lediglich die Fahnen am Ehrenmal aufgestellt und der Kranz in aller Stille niedergelegt werden.

Bleibt alle gesund.

Der Vorstand


Schützenfest 2020

Die Kranzniederlegung fand am Schützenfestsamstag 2020 unter Beachtung der Coronaschutzverordnung und in Abstimmung mit der Stadt Borken leider ohne Öffentlichkeit statt. Die Gedenkveranstaltung wurde als Livestream auf Youtube übertragen:

https://www.youtube.com/channel/UCWrHUzgSp5_qvaNjTrpgqKQ

 


Die Aktion "Schützenfest to Huuse" (Schützenkiste) war super angenommen worden und schon nach einigen Tagen ausverkauft.

Vielen Dank an alle, die die Aktion ermöglicht haben.


Grußwort des Königspaares:

Hallo Liebe Weseker und Wesekerinnen,

das erste Jahr unserer Regentschaft neigt sich nun leider sehr leise dem Ende zu. Alles worauf wir uns gefreut haben, findet dank Corona nicht statt. Keine Besuche bei den Nachbarvereinen, kein Thronfest von uns und leider auch kein Thronfest des Silberpaares, das sind in diesem Jahr unsere Eltern Petra Rottstegge und Franz Decking. Darauf hätten wir uns sehr gefreut. Wir wollten auf dem diesjährigen Schützenfest gemeinsam mit ihnen in den Kutschen durch den Ort fahren. Aber das wird nun leider nichts.

Nach anfänglicher Traurigkeit wich diese aber der Vorfreude auf 2021. In diesem Jahr hat der Schützenverein sein 350-jähriges Jubiläum und damit verbunden einige Highlights. Wir waren nicht nur einer der jüngsten Throngemeinschaften, sondern wir haben nun auch die Möglichkeit dies zwei Jahre lang in Weseke zu sein. Was aber noch viel besser ist, wir können im nächsten Jahr nicht nur den Kaiserthron in Weseke, sondern auch den der Stadt Borken stellen. Das sind Ziele, die wir nun sehr gewissenhaft angehen werden.

Nun wünschen wir Allen noch Gesundheit und einen schönen Sommer. Wir sind uns sicher, dass wir uns spätestens beim nächsten Schützenfest wiedersehen werden.

Kreggel hollen!

Unser aktuelles Königspaar 19/21

König Maxi Rottstegge
Königin
Frauke Decking